Feuerwehr Trausdorf im Einsatz

Entstehungsbrand in einer Scheune

Am Donnerstag, 20.07.2017 wurden wir um 10.49 Uhr per Anruf zu einem Dachstuhlbrand gerufen.

Gelagertes Holz in einer Scheune hat aus unerklärlichen Gründen begonnen zu brennen. Das Feuer hat bereits auf den Dachstuhl übergegriffen. Mittels Hochdruckrohr wurde der Brand gelöscht und per Wärmebildkamera der Löscherfolg bestätigt.

WICHTIG
Bei Gefahr in Verzug bitte unverzüglich die Notrufnummer der Feuerwehr (122) wählen!
Bitte versuchen Sie in solchen Fällen KEINESFALLS jemanden Privaten welcher bei der Feuerwehr tätig ist, telefonisch zu erreichen!
Dies kann im besten Fall wertvolle Minuten kosten - Im schlechtesten Fall Menschenleben.

Einsatzstärke: 3 Mann

Einsatzfahrzeuge: TLF

Einsatzdauer: 10.49 - 11.50 Uhr

Weitere Kräfte: