Feuerwehr Trausdorf im Einsatz

SAM.I. Rescue Camp 2017

Samariterbund-Organisationen aus ganz Europa trainierten gemeinsam mit heimischen Organisationen den Ernstfall: Wie versorgt man ein schweres Trauma? Was ist bei einem Großunfall zu tun? Wie verhält man sich bei einer Schussverletzung? Rund um Mörbisch wurden vom 25. bis 28. Mai 2017 verschiedene Notfallsszenarien von Mitgliedsverbänden der Samaritan International (SAM.I) gemeinsam mit dem Landeskriminalamt, der Feuerwehr und anderen lokalen Partnern trainiert. Insgesamt nahmen rund 200 Personen an der Großübung teil. Der österreichische Samariterbund richtete die Übung aus und bereitete realitätsnahe Szenarien vor.

Gemeinsam mit den Kameraden der Feuerwehren aus Mörbisch, Oslip, Rust und St. Margarethen nahmen auch wir an dieser Großübung teil. Unsere Gruppe hatte dabei drei technische Übungen zu bewältigen, bei denen verletzte Personen aus verunfallten PKWs gerettet werden mussten. Dabei durften wir mit Samariterbund-Teams aus Österreich und Südtirol zusammenarbeiten.

Wir gratuelieren den Verantwortlichen des Arbeiter-Samariter-Bund Österreichs zu dieser gelungenen Veranstaltung und bedanken uns für die gute Zusammenarbeit.

Noch mehr Fotos finden Sie hier.

Den ORF-Bericht finden Sie hier.

20170526_ue_samcamp_001.jpg
20170526_ue_samcamp_002.jpg
20170526_ue_samcamp_003.jpg
20170526_ue_samcamp_004.jpg
20170526_ue_samcamp_005.jpg
20170526_ue_samcamp_006.jpg
20170526_ue_samcamp_007.jpg
20170526_ue_samcamp_008.jpg
20170526_ue_samcamp_009.jpg
20170526_ue_samcamp_010.jpg
20170526_ue_samcamp_011.jpg
20170526_ue_samcamp_012.jpg
20170526_ue_samcamp_013.jpg
20170526_ue_samcamp_014.jpg
20170526_ue_samcamp_015.jpg
20170526_ue_samcamp_016.jpg
20170526_ue_samcamp_017.jpg
20170526_ue_samcamp_018.jpg
20170526_ue_samcamp_019.jpg
20170526_ue_samcamp_020.jpg
20170526_ue_samcamp_021.jpg
20170526_ue_samcamp_022.jpg
20170526_ue_samcamp_023.jpg
20170526_ue_samcamp_024.jpg
20170526_ue_samcamp_025.jpg
20170526_ue_samcamp_026.jpg